Prototypen und Kleinserien

Die Fertigung von kleinen und mittleren Serien (ca. 100 bis 10.000 Stück), Prototypen (1 bis ca. 100 Stück) sowie schwierig zuzuführende Teile übernehmen in unserem Haus speziell auf Ihre Bedürfnisse geschulte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung.

Die Vorrichtungen hierfür erstellen wir entweder im eigenen Haus oder wir greifen auf unsere leistungsfähigen Partner aus dem Bereich Werkzeugbau zurück – die diese Apparaturen speziell für Sie anfertigen.

Zur Bearbeitung stehen uns sieben unterschiedlich große Ständerbohrmaschinen z.B. vom Typ FLOTT, MAXION oder IXION sowie verschiedene halbautomatische Zentrier- und Bohrmaschinen zur Verfügung. Außerdem können wir auf den drei konventionellen Drehmaschinen und unserer DECKEL FP1 verschiedene Nachbearbeitungen durchführen oder Prototypen und Einzelteile erstellen.

Wichtig ist hierbei auch oft die Machbarkeitsbewertung und die ersten Erfahrungswerte, die später oft für größere Serien nützlich sind.